VERBRAUCHERSCHUTZ UND INTERNET

Das Internet hat sich von einem reinen Informationsmedium zum elektronisch Marktplatz. Es hat ganz neue Vertriebsformen entstehen lassen. Dem Verbraucher bietet das Internet sich Nutzen und Chancen, aber Risiken. Mit der Fortentwicklung des Mediums wurden - und werden - auch neue gesetzliche Regeln notwendig.

Der Gesetzgeber kann den Verbraucher nicht vor allen Gefahren des Internet schützen. Das Gebot, im Geschäftsverkehr wachsam zu sein, gilt bei Internet-Geschäften daher in besonderem Maße. Gleichwohl haben sich Vertrags- und Abo-Fallen, Massenabmahnungen, Gewinnspiele, systematische Virenangriffe und ähnliches zu lukrativen Geschäftsmodellen entwickelt.

Wir helfen, wo wir können. Wir vertreten alle Marktteilnehmer, Anbieter und Nachfrager, sowohl Verbraucher und Konsumenten, als auch Internet-Unternehmer. Zu unserem Themenspektrum gehört insbesondere auch der Weg zum rechtssicheren Internet-Auftritt. Selbstverständlich arbeiten wir nicht für Unternehmen in der juristischen "Grauzone".